jump to navigation

Erklärung zur Bremer Aktion für Kinder ( BAKI ) am 20. Januar 2011 15. Januar 2011

Posted by BAKI-SCHULE in Bremen-Vahr, Erich K. H. Kalkus.
Tags: , , ,
trackback

Am 20. Januar 2011 wird mit einer Bremer Aktion für Kinder ( BAKI ) die Initiative „Freunde und Förderer der Bremer Schule“  zum Erhalt der Schule, die unsere Welt zur Zukunft braucht, gestartet; sollte die Bremer Aktion für Kinder  nicht stattfinden können, soll sie dennoch als „wirkliche  Idee“ angenommen werden zum Beginn des Werbefeldzuges zum Erhalt der Schule, die unsere Welt zur Zukunft baucht: die „Schule mit Herz“. Schon heute, am 15. Januar 2011, erkläre ich die Bürgeraktion in  Bremen am 20. Januar 2011 so:

Um 11.55 Uhr, genau 25 Jahre nachdem ich als Lehrer in der Bremer Schule meinem Dienstherrn Senator Horst-Werner Franke symbolisch den Bremer Schulgeist Osli ( s. GOOGLE ) übergeben durfte als die „Bremer Idee von einem Schulwesen mit Herz, das überall auf der Erde wirkt“, will ich mit einem Gang um den Job-Günter-Klink-Platz in der Bremer Gartenstadt Vahr den Werbefeldzug zum Erhalt der Schule, die unsere Welt zur Zukunft braucht, in Begleitung der „Bremer Friedenstaube“ öffentlich starten als ersten Bürgerbeitrag zum 40-jährigen Bestehen der Universität Bremen mit der „Bremer Schulfahne“ und dem „Bremer Gesetz“ in der „Bremer Schultüte für alle Kinder der Erde“.

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: