jump to navigation

BAKI-Umweltprojekt jetzt in Klasse 4 der Deutschen Schule Shanghai 30. Januar 2011

Posted by BAKI-SCHULE in Baki-Schule, Bremen, Leuchtturmprojekte, Uncategorized.
Tags: , , , , , ,
trackback

Schulkinder in Hagen ( bei Bremerhaven ) und Shanghai bauen eine „Umweltschutzbrücke“ zwischen China und Deutschland aus auf schulische, d.h. einfache Weise – mit freundlicher Unterstützung; zum ersten Mal berichtete die NORDSEE-ZEITUNG am 8. September 2010 unter den Überschriften „Hagener basteln für Shanghai / Grundschüler bauen Batteriesammelkisten für Expo – Projekt soll den Umweltschutz fördern“;  schon bald dürften die ersten BAKI  aus China nach Deutschland „exportiert“ werden… – s. http://www.ds-shanghai.de/index.php?id=2669  !

Soeben – heute, am 30. Januar 2011, um 11:21 Uhr – habe ich auf den NordWest Award Blog geschrieben:

Pioniergeister in Hagen ( bei Bremerhaven ) errichteten Umweltschutzbrücke nach China

Gern würde ich die Grundschule an der Staleke in Hagen ( bei Bremerhaven ) vorschlagen für den NordWestAward und das Preisgeld der Bremer Landesbank für den weiteren ‚Ausbau‘ der Umweltschutzbrücke nach China den Kinder der Grundschulen in Hagen und der Deutschen Schule Shanhgai wünschen !

Leider gelingt es mir ( als Internet-Neuling ) nicht, meine Bewerbung online abzuschicken; vielleicht gelingt es mir mit Hilfe noch morgen, am 31. Januar 2011.

Bitte bei GOOGLE „Hagen Shanghai“ eingeben oder die Internetseite http://www.bakischule.de öffnen – zur Vorabinformation.

Schon heute hoffe ich, dass auf der „BAKI-Brücke“ von Deutschland nach China die erste goldfarbene BAKI Herrn Bürgermeister Han Zheng in Shanghai erreicht; sie habe ich noch einmal fotografiert auf einem Platz an der Schulstraße in der Bremer Neustadt.

Liebe „BAKI-Kinder“ in Hagen und Shanghai,

ich habe Herrn Ministerpräsidenten David McAllister in Hannover eine grüne und eine weiße BAKI zugeschickt für seine Kinder Mia und Jamie, über das Brückenprojekt Hagen-Shanghai informiert und vorgeschlagen, Mia und Jamie zu fragen, ob sie die „Schirmkinder“ für Euer Projekt werden wollen wie Alexander und Christian aus Bramstedt ( bei Bremerhaven ); die beiden Schüler  waren 1999  die  „Schirmherren“  der Umweltmesse ( ÖMUG ) in Cuxhaven wie man damals in der NORDSEE-ZEITUNG *  lesen konnte.

Herrn Bundespräsidenten Christian Wulff habe ich eine „D-BAKI“ zugeschickt und vorgeschlagen, auf seinen Dienstreisen in die Länder unserer Erde eine Batteriesammelkiste mitzunehmen – als freundlichen Gruß aus „BAKI-Schulen“;  wollt Ihr Herrn Bundespräsidenten dafür auch eine BAKI aus Shanghai und Hagen zukommen lassen ?

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.

* Die NZ-Veröffentlichung  „Bramstedter Schüler als Schirmherren“ findet man über GOOGLE: „Schirmherren der Umweltmesse ( ÖMUG )“

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: