jump to navigation

Bremer Friedenstaube kann mit dem Artikel 19 der UN-Menschenrechtskonvention aufgenommen werden am 25. Juni 2011, 11.55 Uhr 15. Juni 2011

Posted by BAKI-SCHULE in Baki-Schule, Bremen, Uncategorized.
Tags: , , ,
trackback

Die Friedenstaube des Künstlers Richard Hillinger soll am 25. Juni 2011 in einer Bremer Aktion für Kinder im „Garten der Menschenrechte“ aufgenommen werden können: Wer will, kann die Friedenstaube für China in die Hand nehmen und sich mit dem Symbol fotografieren lassen wie schon viele Persönlichkeiten überall auf der Erde ( s. http://www.richard-hillinger.de ). Ab 11.55 Uhr am 25. Juni 2011 darf die Bremer Friedenstaube – einige Minuten lang – auf dem Bronzeband mit dem Artikel 19 der UN-Menschenrechtskonvention im Bremer Rhododendronpark auf „Aufnehmer“ warten; dafür habe ich mich heute – mit der Friedenstaube – im Forum Kirche bei Frau Witha Winter von Gregory vom Freundeskreis „Garten der Menschenrechte“ herzlich bedankt und daran gedacht,  den Weg mit den 30 Artikeln der UN-Menschenrechtskonvention im Bremer „Garten der Menschenrechte“ Kindern als „Teilstück“  der Allee der UN-Ziele zu erklären, das zukünftig  Start- und Landeplatz für die Bremer Friedenstaube, dem „5. Bremer Stadtmusikanten“,   sein könnte…

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: