jump to navigation

Via Herrn Bürgermeister Olaf Scholz in Hamburg Herrn Bürgermeister Han Zheng in Shanghai der BAKI-Award 2010 ? 24. März 2011

Posted by BAKI-SCHULE in Baki-Schule, Bremen, Bremen-Vahr, Uncategorized.
Tags: , , , , , , , ,
comments closed

Wenige Minuten vor zwölf Uhr  heute, am 24. März 2011, habe ich das „Dankeschön“ für Herrn Bürgermeister Han Zheng vom „Bremer Leuchtturm Vahr“ aus abgeschickt an Herrn Ersten Bürgermeister Olaf Scholz im Rathaus der Freien und Hansestadt Hamburg: Shanghai und Hamburg sind seit 25 Jahren städtepartnerschaftlich befreundet, und „die Freundschaft zwischen Shanghai und Hamburg ist sehr viel mehr als eine von wirtschaftlichen Interessen geprägte Beziehung…“ ( Erster Bürgermeister Ole von Beust im Grußwort zur Schrift „SHANGHAI, Hamburgs Partnerstadt in China, Neuauflage zum 20jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft“, Landeszentrale für politische Bildung Hamburg; Institut für Asienkunde, Hamburg, 2006, Seite 7 );  zur ersten goldfarbenen BAKI, dem „BAKI-Award 2010“ für Herrn Bürgermeister Han Zheng,  hatte ich schon gestern *  geschrieben:

„Herrn Bürgermeister Han Zheng in Shanghai; Herrn Bürgermeister Olaf Scholz in Hamburg

23. März 2011

BAKI-Idee: Alle Orte auf der Erde symbolisch verbinden, auch Hamburg und Bremen und Danzig wie Hagen ( bei Bremerhaven ) und Shanghai durch Kinder

Sehr geehrte Herren Bürgermeister,

durch die ‚BAKI-Brücke Hagen-Shanghai‘ sind China und Deutschland seit der EXPO 2010 symbolisch verbunden; Ihnen, sehr geehrter Herr Bürgermeister Han Zheng, wurde deshalb der BAKI-Award 2010 zugedacht; denkbar ist, dass Sie die Batteriesammelkiste über die ‚BAKI-Brücke“ erreicht – von Hamburg aus.

Sie, sehr geehrter Herr Bürgermeister Olaf Scholz, bitte ich deshalb heute, die anliegende Batteriesammelkiste Herrn Bürgermeister Han Zheng zukommen zu lassen – mit den ebenfalls anliegenden BAKI-Informationen.

Mit freundlichen Grüßen…“

Ich würde mich sehr freuen, wenn Herr Bürgermeister Han Zheng die goldfarbene Batteriesammelkiste über Herrn Bürgermeister Olaf Scholz erhalten würde als „Dankeschön“ dafür, dass Shanghai die erste Stadt in China ist, in der die Batteriesammelkiste von Kindern in der Schule hergestellt wird wie schon in vielen Orten auf der Erde seit 25 Jahren.

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.

*  schon gestern war ich mit der goldfarbenen BAKI für Herrn Bürgermeister Han Zheng in Hamburg, erreichte jedoch zu spät das Rathaus in Hamburg, um das „Dankeschön“ im Büro des Herrn Ersten Bürgermeister persönlich erklären zu können: Freundlichkeit unterstützt schulische Bemühungen weltweit und ermutigt schon Kinder, mitzuhelfen unsere schöne Welt zu schützen und zu erhalten.


Werbeanzeigen

Die goldfarbene BAKI ist ein symbolischer „Award“ wie die Auszeichnung „Haus mit Herz aus der Bremer Schule“ 3. Februar 2011

Posted by BAKI-SCHULE in Baki-Schule, Bremen, Erich K. H. Kalkus, Uncategorized.
Tags: , , , , , , , ,
comments closed

Aus Berlin kam die Anregung, mit dem Projekt „Schulcontainer zur EXPO 2010“ zum ersten Mal eine goldfarbene Batteriesammelkiste als „Umwelt-Award“ zu verleihen an Herrn Bürgermeister Han Zheng in Shanghai; eine goldfarbene BAKI aus der Grundschule an der Staleke in Hagen ( bei Bremerhaven ) erreichte mit einer roten und einer schwarzen BAKI Shanghai, bevor Herr Bürgermeister Han Zheng die  ihm zugedachte „1. goldfarbene BAKI“ erhalten kann. Die BAKI für die Kinder von Herrn Präsidenten Barack Obama, Malia und Sasha, sind naturfarben und schwarz, die BAKI für die Kinder von Herrn Ministerpräsidenten David McAllister, Mia und Jamie, sind weiß und grün; die „D-BAKI“ für Herrn Bundespräsidenten Christian Wulff ist dreifarbig ( schwarz und rot und gold ), die „GEWOBAKI“ ist zweifarbig ( rot und weiß ). Die bis heute über 1000 (!) Batteriesammelkisten aus der Schule an der Mühle in Bad Bederkesa ( bei Bremerhaven ) dürften so aussehen wie jedes Kind es wollte – bunt oder einfarbig oder naturbelassen – w i e  eine BAKI aussieht ist unwichtig; w a s  eine BAKI „w i l l“ , ist das Wesentliche:  Jede BAKI – überall auf der Erde – will bedient werden und so einfach  „a little bit“ mithelfen, unsere Umwelt zu schützen;  j e d e  BAKI ist deshalb  selbstverständlich  eine Auszeichnung für j e d e n, der die BAKI „bedient“ mit ausgedienten Gerätebatterien.

Ab heute will ich dennoch der Anregung aus Berlin folgen und zukünftig alle goldfarbenen Batteriesammelkisten als  „BAKI-Award“ verschenken und numerieren. – Wer wird aus Bremen den „2. BAKI-Award“ erhalten ?

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.

%d Bloggern gefällt das: